Jazzfestival Esslingen

18./19. Oktober: SpardaWelt Eventcenter, Stuttgart

Nach drei erfolgreichen Jahren geht das Jazzfestival Esslingen im Oktober 2018 in die vierte Runde. Und wieder ist das hochkarätige Event an zwei Tagen mit spektakulären Auftritten im SpardaWelt Eventcenter Stuttgart zu Gast.


An evening with Ralph Towner: Ralph Towner & Pablo Held Trio

Am 18. Oktober kommen alle Jazz-Feinschmecker in den Genuss einer bemerkenswerten Premiere: Zum ersten Mal werden sich an diesem Abend der Ausnahmegitarrist Ralph Towner und das in Europa wie in Amerika hoch geschätzte Pablo Held Trio ein musikalisches Stelldichein geben.

Von Pat Metheny bis zu Al Di Meola geraten die Weltstars unter den Gitarristen ins Schwärmen, wenn die Sprache auf Ralph Towner kommt. Er denke die Gitarre vom Piano her, sein Vorbild sei kein Gitarrist, sondern der Pianist Bill Evans gewesen, lautet eine Erklärung für den unvergleichlichen Towner-Sound. Mit seinem vielschichtigen Gitarrenspiel prägte der 1940 im Bundesstaat Washington geborene Künstler über Jahrzehnte hinweg die Musik der Band Oregon. Alle seine Soloalben- und konzerte sind einmalige Klangerlebnisse. Selbstverständlich ist Towner längst auf den Jazz-Bühnen aller Kontinente zuhause.

Der Verzicht auf festgelegte Abfolgen zugunsten radikaler Spontaneität verleiht dem Pablo Held Trio künstlerische Flügel und sorgt dafür, dass die fabelhaften Drei als eine der lebendigsten und bedeutendsten Formationen des europäischen Jazz gelten. Auf kongeniale Musiker wirkt ihre künstlerische Eigenständigkeit wie ein Magnet. Es sind die international namhaftesten Größen des Genre, die gemeinsam mit Pablo Held (Piano), Robert Landfermann (Bass) und Jonas Burgwinkel (Drums) immer wieder neue, überraschende Klangteppiche weben. Das Zusammentreffen mit Ralph Towner im Rahmen des Jazzfestivals Esslingen hat das Zeug, einen neuen Höhepunkt im Reigen dieser kreativen Begegnungen zu markieren.

Carla Bley Trios feat. Steve Swallow, Andy Sheppard

Am 19. Oktober steht den Jazz-Fans in Stuttgart ein weiterer, unvergesslicher Abend bevor: Die 82-jährige Grande Dame des Jazz schwebt mit ihren ständigen Begleitern in Stuttgart ein. Carla Bley wird oft als musikalisches Chamäleon bezeichnet, weil sich ihre originelle Musik sehr vieler Einflüsse bedient, voller Ironie steckt und sich kein Etikett umhängen lässt. Sie entscheide selbst, welche Note richtig und welche falsch sei, lautet ihr selbstbewusstes Statement. Seit vielen Jahren gehören ihr Lebensgefährte, der Bassist Steve Swallow, und der Saxophonist Andy Sheppard zum Carla Bely Trio. 2009 wurde die in Kalifornien geborene Komponistin, Arrangeurin, Pianistin und Organistin mit der von der Sparda Bank gestifteten German Jazz Trophy ausgezeichnet.

 

Weitere Infos finden Sie hier: jazzfestival-esslingen.de


Sparda-Kunden erhalten 10% Rabatt auf die Tickets für die beiden Konzerte im SpardaWelt Eventcenter mit dem Kennwort "Sparda-Jazz" online bei Reservix oder telefonisch bei der Sparda-Tickethotline unter 0711-2006 3806.

 

 

Ort
Veranstaltungsort
Datum, Zeit
Tickets
Stuttgart
SpardaWelt Eventcenter, Stuttgart
Do, 18.10.18, 20:00
ab 30,60 Euro
Stuttgart
SpardaWelt Eventcenter, Stuttgart
Fr, 19.10.18, 20:00
ab 30,60 Euro
zurück zur Liste