Soirée zugunsten F.U.N.K. e. V. „Stürmische Zeiten“ Ein Blick zurück nach vorn

16. März 2019: SpardaWelt Eventcenter, Stuttgart

Soirée zugunsten F.U.N.K. e. V. „Stürmische Zeiten“ Ein Blick zurück nach vorn

Musikalische Lesung mit Thekla Carola Wied am 16. März 2019 im SpardaWelt Eventcenter Stutttgart

 

Als eine der beliebtesten Schauspielerinnen Deutschlands ist sie aus dem Fernsehprogramm nicht wegzudenken. Nun tourt Thekla Carola Wied mit ihrem ersten, eigenen Solo-Bühnenprogramm durch die Republik. „Stürmische Zeiten — Blick zurück nach vorn“ heisst die Überschrift des Abends. Die 74-jährige Münchnerin liest ausgewählte, literarische Texte, die 1914 mit dem 1. Weltkrieg beginnen und bis hin zur heutigen „Generation Burnout“ führen. Ein wichtiger Teil der Lesung widmet sich den von den Nationalsozialisten verfolgten Dichtern und Denkern.

 

Das Vergangene verbindet sich mit der Gegenwart

Berühmte Zeitgenossen kommen durch die scheinbar ewig junge Künstlerin zu Wort, die manche Texte nicht nur vorträgt, sondern ihnen mit szenischen Darstellungen große Präsenz verleiht. Die Autoren Klabund, Kurt Tucholsky, Erich Kästner, Wolf Biermann, Günter Grass und Martin Suter, der Kabarettist Hans Dieter Hüsch, der Satiriker Peter Ensikat und Fassbinder-Freund Yaak Karsunke, die jüdische Dichterin Mascha Kaleko und die Physikerin Lise Meitner stehen unsichtbar neben ihr auf der Bühne. Alle zusammen schicken das Publikum auf eine spannenden Zeitreise, die das Vergangene mit der Gegenwart verbindet.

 

„Ich selbst habe die Zusammenstellung dieses Programms als bewegende und faszinierende Recherche empfunden“, sagt Wied, „wenn ich das Geburtsjahr meiner Mutter – 1914, Ausbruch des ersten Weltkrieges, und mein eigenes — 1944, kurz vor Ende des zweiten Weltkrieges, zugrunde lege, dann umfasst dieser geschichtliche Raum bis heute ein Jahrhundert wahrhaft stürmischer Zeiten.“  

 

Es spielt das Trio Amanti della Musica

Musikalisch umrahmt wird die Lesung vom Trio Amanti della Musica aus Herrenberg. Willy Freivogel (Flöte, Altflöte), Rainer Schumacher (Klarinette, Bassklarinette) und Siegfried Schwab, (Gitarre) haben virtuose Kammermusik aus drei Jahrhunderten im Repertoire und sind erfahrene Begleiter literarischer Soireen.  

 

Mit ihrem Auftritt im SpardaWelt Eventcenter hilft Thekla Carola Wied einem wichtigen Projekt: Alle Einnahmen kommen dem Förderverein zur Unterstützung neurologisch erkrankter Kinder (F.U.N.K. e.V.) zugute. Man darf sich also auf einen in jeder Hinsicht berührenden Abend freuen.

 

Tickets erhalten Sie für 25,- Euro online unter reservix.de oder bei der Sparda-Tickethotline unter 0711- 2006-3806. Rollstuhlfahrer erhalten nach Voranmeldung freien Eintritt

Ort
Veranstaltungsort
Datum, Zeit
Tickets
Stuttgart
SpardaWelt Eventcenter, Stuttgart
Sa, 16.03.19, 20:00
25,- Euro zzgl.Gebühren
zurück zur Liste