Vorträge zum Thema Patientenverfügung und Testament

13. und 14. März 2018: Karlsruhe und Stuttgart

Vorträge zum Thema Patientenverfügung und Testament

Wir laden Sie gemeinsam mit dem WWF Deutschland herzlich zu einer kostenfreien Veranstaltung ein:

 

Vorsorgende Verfügungen müssen rechtzeitig getroffen werden und mit einem Testament, einer Patientenverfügung und einer Vorsorgevollmacht haben Sie die Sicherheit, alles geregelt zu haben. Zum einen für Sie selbst und die Menschen, die Ihnen nahestehen. Zum anderen kann ein Teil Ihres Nachlasses helfen, Natur zu bewahren und Leben zu fördern.

 

Die anwesenden Fachanwälte für Erbrecht informieren Sie auf leicht verständliche Weise über diese Themen:

 

  • WWF Deutschland – aktuelle Informationen über die Naturschutzarbeit
  • Vorsorgende Verfügungen – Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Die gesetzliche Erbfolge – Wer erbt, wenn es kein Testament gibt?
  • Das Testament – Wie schreibe ich ein rechtsgültiges Testament?
  • Das Ehegattentestament – auch Berliner Testament genannt
  • Wie ist das Pflichtteilsrecht geregelt?
  • Testamentsvollstreckung und Aufbewahrung

 

Haben wir Ihr Interesse für diese Veranstaltung geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie. Auch Freunde oder Verwandte sind herzlich willkommen.

 

Bitte melden Sie sich per E-Mail mit dem jeweiligen Wunschstandort unter: marketing(at)sparda-bw.de bis zum 1. März 2018 an.

 

Ort
Veranstaltungsort
Datum, Zeit
Tickets
Karlsruhe
SpardaEvent-Center, Karlsruhe
Di, 13.03.18, 18:00
Eintritt frei
Stuttgart
SpardaWelt Eventcenter, Stuttgart
Mi, 14.03.18, 18:00
Eintritt frei
zurück zur Liste